Familienforschung, Genealogie, Stammbäume

Gerne spreche ich mit Ihnen über Stammbäume, Ahnenforschung, Genealogie, usw.

 

Mit den ersten Schritten kann ich behilflich sein.

 

Viele weiterführende Informationen über Publikation, Workshops, usw. finden Sie auf den Seiten von Prof. Ing. Felix Gundacker

 

Seit 30 Jahren mit dem eigenen Stammbaum beschäftigt.

Einige Infos unter www-wardell.eu (Englisch)

 

 

Vorstandsmitglied WorldGenWeb

und langjähriger Koordinator des AustianGenWeb

© ÖFR - Österreichischen Gesellschaft für Familien- und regionalgeschichtliche Forschung

Aus dem ÖFR Blog:

powered by Surfing Waves
ORF.AT 20.2.2021: Ahnenforschung - Kirchenarchive gehen online

Aus den Verein für Computergenealogie e.V. (CompGen) Blog:

Fake-Smile soll Familienforscher fangen (Sa, 06 Mär 2021)
Als „Knaller“ wurde es bei der RootsTech Connect präsentiert: MyHeritage kann alte Bilder nicht nur (nach)kolorieren und schärfen, sondern jetzt mit Deep Nostalgia (TM) auch noch Porträt-Fotos in Bewegung bringen. Die kostenlosen Angebote animierten inzwischen schon viele Familienforscher, ihre Ahnenbilder hochzuladen und automatisch manipulieren zu lassen. Viele Nutzer*innen waren von der nach links und rechts […] Der Beitrag Fake-Smile soll Familienforscher fangen erschien zuerst auf Verein für Computergenealogie e.V. (CompGen).
>> mehr lesen

FamilySearch macht den Start zur Ahnenforschung noch leichter (Fri, 05 Mar 2021)
Wie fängt man an? Das ist eine der häufigsten Fragen vor dem Einstieg in die Familienforschung. Jetzt gibt es eine neue Webseite bei FamilySearch, die es anfängerfreundlich möglich macht, die ersten Schritte zu gehen. Hinter den sechs Kacheln zum Anklicken gibt es kurze Anleitungen, wie man am besten schrittweise vorgeht. Also: Zuallererst bei sich selbst, […] Der Beitrag FamilySearch macht den Start zur Ahnenforschung noch leichter erschien zuerst auf Verein für Computergenealogie e.V. (CompGen).
>> mehr lesen

Stammbäume auf Grabsteinen und mehr (Thu, 04 Mar 2021)
Es sind schon „echte Hingucker“, die Grabsteine mit genealogischen Stammbäumen, die im Blog „Genealogie Hradil“ aus Mähren auf Fotos zu sehen sind! Sie sind zusammengetragen von Ruhestätten auf der ganzen Welt und – besonders natürlich für Familienforscher*innen – wunderbare Schätze. Aber es gibt viele andere „besondere“ Grabsteine auf Friedhöfen, die durch ihre Gestaltung oder Beschriftung […] Der Beitrag Stammbäume auf Grabsteinen und mehr erschien zuerst auf Verein für Computergenealogie e.V. (CompGen).
>> mehr lesen

Hilfe mit der Erstellung von Stammbäumen

  • Eigene Erfahrung mit DNA Analysen. 
  • Mitgliedschaften bei Ancestry, MyHeritage und Geni (World Family Tree).
  • Langjähriger Nutzer von MacStammbaum und MobileFamilyTree:

Ein Stammbaum ist schönes Geschenk für viele Anlässe (Geburt, Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum, usw.).

 

Gerne führe ich Ihnen einige Möglichkeiten vor.