Familienforschung, Genealogie, Stammbäume

Gerne spreche ich mit Ihnen über Stammbäume, Ahnenforschung, Genealogie, usw.

 

Mit den ersten Schritten kann ich behilflich sein.

 

Viele weiterführende Informationen über Publikation, Workshops, usw. finden Sie auf den Seiten von Prof. Ing. Felix Gundacker

 

Seit 30 Jahren mit dem eigenen Stammbaum beschäftigt.

Einige Infos unter www-wardell.eu (Englisch)

 

 

Vorstandsmitglied WorldGenWeb

und langjähriger Koordinator des AustianGenWeb

© ÖFR - Österreichischen Gesellschaft für Familien- und regionalgeschichtliche Forschung

Aus dem ÖFR Blog:

powered by Surfing Waves
ORF.AT 20.2.2021: Ahnenforschung - Kirchenarchive gehen online

Aus den Verein für Computergenealogie e.V. (CompGen) Blog:

WDR schafft virtuellen Zugang zu den Stolpersteinen in NRW (Fr, 28 Jan 2022)
Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) hat das Projekt „Stolpersteine NRW“ gestartet. Über eine App und die Webseite Stolpersteine.wdr.de ermöglicht es einen ganz neuen, interaktiven Zugang zum Gedenken an Menschen, die im Nationalsozialismus verfolgt, deportiert und in den Tod getrieben wurden. Das sind nicht nur jüdische Menschen, sondern auch religiös oder politisch Engagierte, Sinti und Roma usw. […] Der Beitrag WDR schafft virtuellen Zugang zu den Stolpersteinen in NRW erschien zuerst auf Verein für Computergenealogie e.V. (CompGen).
>> mehr lesen

Bremer Testamentsbücher 1500–1899 online (Thu, 27 Jan 2022)
Wie Freya Rosan, Vorsitzende von „Die Maus“ – Gesellschaft für Familienforschung e.V. Bremen, mitteilte, sind die Mikrofilme der 105 im Bremer Staatsarchiv lagernden Bremer Testamentsbücher 1500–1899 digitalisiert und online einsehbar. Acht weitere Bücher werden noch als Original fotografiert, zwei sind verschollen. Ein Großteil der Testamentsbücher ist bereits indexiert. In der Maus-Datenbank „Bremer Testamentsbücher 1500–1899“ wurde […] Der Beitrag Bremer Testamentsbücher 1500–1899 online erschien zuerst auf Verein für Computergenealogie e.V. (CompGen).
>> mehr lesen

Crowdsourcing mit CompGen und Arolsen Archives (Wed, 26 Jan 2022)
Die Planung unseres Online-CompGen-Indexierungstages am 30. Januar 2022 ist fortgeschritten. Drei neue Projekte wurden angelegt, die verschiedene Schwierigkeitsgrade bei der Erfassung haben. Alle können sich nach ihren Möglichkeiten (und Lesefähigkeiten) zwischen Projekten mit Druck- und Handschriften entscheiden. Aber man kann auch lernen, dass es Frakturschrift-Versionen gibt, die manche Tücken – besonders in den Großbuchstaben – […] Der Beitrag Crowdsourcing mit CompGen und Arolsen Archives erschien zuerst auf Verein für Computergenealogie e.V. (CompGen).
>> mehr lesen

Hilfe mit der Erstellung von Stammbäumen

  • Eigene Erfahrung mit DNA Analysen. 
  • Mitgliedschaften bei Ancestry, MyHeritage und Geni (World Family Tree).
  • Langjähriger Nutzer von MacStammbaum und MobileFamilyTree:

Ein Stammbaum ist schönes Geschenk für viele Anlässe (Geburt, Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum, usw.).

 

Gerne führe ich Ihnen einige Möglichkeiten vor.