Familienforschung, Genealogie, Stammbäume

Gerne spreche ich mit Ihnen über Stammbäume, Ahnenforschung, Genealogie, usw.

 

Mit den ersten Schritten kann ich behilflich sein.

 

Viele weiterführende Informationen über Publikation, Workshops, usw. finden Sie auf den Seiten von Prof. Ing. Felix Gundacker

 

Seit 30 Jahren mit dem eigenen Stammbaum beschäftigt.

Einige Infos unter www-wardell.eu (Englisch)

 

 

Vorstandsmitglied WorldGenWeb

und langjähriger Koordinator des AustianGenWeb

© ÖFR - Österreichischen Gesellschaft für Familien- und regionalgeschichtliche Forschung

Aus dem ÖFR Blog:

powered by Surfing Waves
ORF.AT 20.2.2021: Ahnenforschung - Kirchenarchive gehen online

Aus den Verein für Computergenealogie e.V. (CompGen) Blog:

Familien- und Vornamen-Forschung in Mainz und Wiesbaden (So, 29 Mai 2022)
Erst kürzlich haben wir hier im CompGen-Blog-Beitrag „Namenforschung in Deutschland: Leipzig und Mainz“ über das Portal zur Namenforschung der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz berichtet. Nun wollen wir ergänzen, dass auch die Gesellschaft für deutsche Sprache e. V. in Wiesbaden (GfdS) sich des Themas Familiennamen angenommen hat. Schließlich betrifft es uns alle […] Der Beitrag Familien- und Vornamen-Forschung in Mainz und Wiesbaden erschien zuerst auf Verein für Computergenealogie e.V. (CompGen).
>> mehr lesen

Postgeschichte – auch für die Familien- und Ahnenforschung interessant (Sat, 28 May 2022)
Klar, es gibt auch Familien- und Ahnenforscher, die mal Briefmarken gesammelt haben. Damit erhält man über die Zeit einen guten Einblick in die Geschichte der Länder. Aber das ist nicht der einzige Grund, sich auch mit der Postgeschichte zu beschäftigen. Die Deutsche Gesellschaft für Post- und Telekommunikationsgeschichte e.V. (DGPT) ist der Verein zur Förderung und […] Der Beitrag Postgeschichte – auch für die Familien- und Ahnenforschung interessant erschien zuerst auf Verein für Computergenealogie e.V. (CompGen).
>> mehr lesen

Neue Adressbücher und Polizeiblätter zum Durchsuchen und Indexieren (Thu, 26 May 2022)
Drei neue Adressbuchprojekte und ein Polizeiregister-Jahrgang stehen bereit, um mit dem Daten-Eingabe-System „DES“ erfasst zu werden. Vier weitere Adressbücher und schon 17 „Wächter“-Polizeiblätter sind bearbeitet und stehen zum Durchsuchen nach Personen zur Verfügung. Übrigens: Gerne können noch mehr Leute mithelfen, diese regionalen Informationen für die Familien und Ahnenforschung zugänglich zu machen! Und Ihr könnt auch […] Der Beitrag Neue Adressbücher und Polizeiblätter zum Durchsuchen und Indexieren erschien zuerst auf Verein für Computergenealogie e.V. (CompGen).
>> mehr lesen

Hilfe mit der Erstellung von Stammbäumen

  • Eigene Erfahrung mit DNA Analysen. 
  • Mitgliedschaften bei Ancestry, MyHeritage und Geni (World Family Tree).
  • Langjähriger Nutzer von MacStammbaum und MobileFamilyTree:

Ein Stammbaum ist schönes Geschenk für viele Anlässe (Geburt, Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum, usw.).

 

Gerne führe ich Ihnen einige Möglichkeiten vor.